kirschgelaende_lageplan_hilmer_sattler_architekten.jpg

1. Preis beim Wohnquartier Kirschgelände in München-Allach

Wettbewerbserfolg: Wir freuen uns mit Hilmer Stattler Architekten Ahlers Albrecht, München sehr über einen 1. Preis beim städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb für ein neues Stadtquartier auf dem Kirschgelände in München-Allach. Dafür votierte die Jury am 26. Juni aus einer Auswahl von zwölf eingereichten Arbeiten von Bürogemeinschaften, bestehend aus Architekten und Landschaftsarchitekten. Wir gratulieren den Bearbeitern Regine Keller, Annika Sailer und Jacob Sailer.

Das ehemalige Gewerbegebiet westlich der Bahnlinie München − Ingolstadt, nahe der S-Bahn-Stationen Allach und Untermenzing gelegen, wird in ein gemischt genutztes Wohnquartier umstrukturiert. Auf dem rund 12 Hektar großen Areal sollen ab 2022 etwa 5,7 Hektar Grünflächen mit einem Landschaftspark und einem Stadtgarten mit Quartiersplatz entstehen. Sie bilden den Rahmen für 1.300 neue Wohnungen für unterschiedliche Einkommensgruppen, Arbeitsplätze, eine Grundschule sowie mehrere Kindertagesstätten.

Ausgelobt wurde der Wettbewerb von der ALLPG Immobiliengesellschaft mbH & Co. KG in Abstimmung mit der Landeshauptstadt München auf Basis eines vom Stadtrat beschlossenen Aufstellungs- und Eckdatenbeschlusses.

Wettbewerbsergebnis:

  1. Preis: Hilmer Sattler Architekten Ahlers Albrecht Gesellschaft von Architekten mbH, München mit Keller Damm Kollegen GmbH Landschaftsarchitekten Stadtplaner, München
  2. Preis: Steidle Architekten, München mit Jühling & Partner Landschaftsarchitekten bdla mbB, München
  3. Preis: 03 Architekten GmbH, München und Knoop & Rödl Architekten Partnerschaftsgesellschaft mbB, München mit ver.de Landschaftsarchitekten, Freising

Ausstellung:
Alle Wettbewerbsarbeiten sind von Samstag, 18. Juli bis einschließlich Freitag, 24. Juli auf dem Kirschgelände, Elly-Staegmeyr-Straße 15 im 4. Obergeschoss ausgestellt. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Es gelten die aktuellen Auflagen hinsichtlich der Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln.
Öffnungszeiten:
Sa 18. und So 19. Juli: 9 bis 14 Uhr
Mo 20. bis Fr 24. Juli: 16 bis 19 Uhr

  • kirschgelaende_perspektive_2_hilmer-sattler-architekten.jpg Blick über die geplante Parkfläche. Grafik: Hilmer Sattler Architekten Ahlers Albrecht
  • kirschgelaende_perspektive_1_hilmer-sattler-architekten.jpg Perspektive von der Elly-Staegmeyr-Straße aus. Grafik: Hilmer Sattler Architekten Ahlers Albrecht

Keller Damm Kollegen GmbH
Landschaftsarchitekten Stadtplaner
Prof. Regine Keller, Franz Damm

Lothstraße 19
80797 München

Tel. 089 248 83 83-0
Fax 089 248 83 83-99
info@keller-damm-kollegen.de

Geschäftsführer Regine Keller, Franz Damm
Amtsgericht München - HRB 193687

Alle Rechte vorbehalten
© 2020