50-jahre-olympiapark-muenchen_regine_keller_lhm_nagy.jpg

50 Jahre Münchner Olympiapark – auf dem Weg zum Weltkulturerbe

Mit den Olympischen Spielen von 1972 jährt sich auch das Bestehen des Münchner Olympiaparks zum 50. Mal. Als Ausdruck einer gesellschaftlichen Veränderung hat der vom Landschaftsarchitekten Günther Grzimek gestaltete Park noch heute eine Ausnahmestellung im Münchner Stadtgefüge – und in der deutschen Nachkriegsgeschichte.
Zum runden Jubiläum laufen die Vorbereitungen dafür, den Olympiapark zum UNESCO-Weltkulturerbe zu erklären. Begleitend gibt es aktuell einige Veranstaltungen und Vorträge unter Beteiligung von Prof. Regine Keller.

Prof. Regine Keller beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem geschichtsträchtigen Park. Zudem verwaltet sie an ihrem Lehrstuhl Landschaftsarchitektur und öffentlicher Raum der TU München den beruflichen Nachlass von Günther Grzimek.

Im Interview "Demokratisches Grün: 50 Jahre Olympiapark München" des Deutschlandfunks (hier nachzuhören, Dauer etwa 7 Minuten) spricht sie über die Anfänge des Parks, warum er immer noch eine herausragende Bedeutung hat und warum er – nicht nur für München – so bewahrenswert ist.

Digitale Freiraumtour: Am Donnerstag, den 27.1.2022 ab 16.30 Uhr führt Prof. Regine Keller im Rahmen eines Online-Spaziergangs durch die Freiraumentwicklung rund um den Olympiapark, zusammen mit Robert Schätzle, Referat für Stadtplanung und Bauordnung. Themen sind unter anderem die Entstehung des Olympiaparks, die Ideen von Günther Grzimek und deren Umsetzung sowie die Besonderheit seiner Planung sowie die langfristige Bedeutung für das Münchener Stadtbild und die direkte Umgebung.
Anmeldung ab 20.1.2022 über diesen Link (150 Plätze verfügbar, Dauer ca. 1,5 Stunden)

Digitale Abendveranstaltung: Am Dienstag, den 1.2.2022 ab 18 Uhr spricht Prof. Regine Keller mit Stadtbaurätin Prof. Elisabeth Merk über "Perspektiven für den Olympiapark – auf dem Weg zum Welterbe" (Dauer ca. 2 Stunden).
Update: Die Veranstaltung findet digital als WebEx-Meeting statt, wird parallel auf YouTube live gestreamt und für den Abruf zu einem späteren Zeitpunkt aufgezeichnet. In der WebEx Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit im Anschluss an die Podiumsdiskussion Ihre Fragen entweder im Text-Chat oder persönlich in Wort und Bild zu stellen.
Link zu Youtube-Stream (unbegrenzt) oder WebEx-Anmeldung (550 Plätze verfügbar)

Ausstellung bis 11. März: Anlässlich des 50. Jubiläums der Olympischen Spiele zeigt das Referat für Stadtplanung und Bauordnung die Ausstellung "50 Jahre Olympiapark – Impulse für Münchens Zukunft" in der Rathausgalerie am Marienplatz – und wirft dabei auch einen spannenden Blick in die Zukunft.
Die Ausstellung ist täglich geöffnet, Montag – Sonntag: 13 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei und ohne vorherige Reservierung möglich.

Weitere Veranstaltungen: Alle Veranstaltungen im Rahmen des 50-jährigen Bestehens des Münchner Olympiaparks im Überblick

Keller Damm Kollegen GmbH
Landschaftsarchitekten Stadtplaner
Prof. Regine Keller, Franz Damm

Lothstraße 19
80797 München

Tel. 089 248 83 83-0
info@keller-damm-kollegen.de

Geschäftsführer Regine Keller, Franz Damm
Amtsgericht München - HRB 193687

Alle Rechte vorbehalten
© 2022