img_7868-web.jpg

Erster Spatenstich für den Bahnhof Gersthofen

Ein neuer Meilenstein in der Entwicklung unseres Projektes: Am 18. März erfolgte der erste Spatenstich für den Umbau des Gersthofener Bahnhofs. Neben dem Ersten Bürgermeister der Stadt Gersthofen, Michael Wörle, nahm auch der bayerische Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart symbolisch den Spaten in die Hand.

Damit laufen die Arbeiten auf der Baustelle nun richtig an. Bis 2021 sollen der Gersthofener Bahnhof und das gesamte Bahnhofsareal modernisiert und komplett barrierefrei umgestaltet werden.

Das ist an sich schon eine herausfordernde Aufgabe, doch das Projekt verfügt noch über eine Besonderheit: Zur Umgestaltung gehört auch der Neubau einer Fußgängerunterführung. Die Grabungsarbeiten für den Tunnel haben bereits begonnen. Parallel dazu wird auf dem Grundstück nebenan die Tunnelröhre gebaut. Dass beides pünktlich am 19. Juni 2019 fertig sein muss, steht schon seit drei Jahren fest. Denn dann soll das Tunnelbauwerk unter die Gleise geschoben werden. Dafür wird eine sechstägige Sperrung der Strecke genutzt, die bereits 2016, in Abstimmung mit der Deutschen Bahn, terminiert wurde. Es bleibt also spannend für unsere Planer und Bauleiter.

Keller Damm Kollegen GmbH
Landschaftsarchitekten Stadtplaner
Prof. Regine Keller, Franz Damm

Lothstraße 19
80797 München

Tel. 089 248 83 83-0
Fax 089 248 83 83-99
info@keller-damm-kollegen.de

Geschäftsführer Regine Keller, Franz Damm
Amtsgericht München - HRB 193687

Alle Rechte vorbehalten
© 2019